Erfahrungen

Leserbriefe

Hier finden Sie die Original-Mail. Danke für die freundliche Erlaubnis, den Text hier zu veröffentlichen! «Hallo,  leider habe ich bisher nicht deinen Namen auf der…

0 comments

Wichtig: Beschwerde bei der Therapiekammer schnell genug einreichen!

Um die Sache auch berufstechnisch nicht auf sich beruhen zu lassen, habe ich seinerzeit bei der Therapiekammer NRW Beschwerde eingereicht. Leider viel zu spät, nämlich…

0 comments

Kurz vor dem Nervenzusammenbruch: Die Geschichte einer Krisensituation

Während der Therapie geschah etwas ausgesprochen nervenaufreibendes: Meine chinesische Mitbewohnerin erlitt einen Nervenzusammenbruch. Sie kritzelte ihr Zimmer mit merkwürdigen Textbotschaften voll, erzählte mir, eventuell würde…

0 comments

Die „Gegendarstellung“ von Ellen Wolf

An dieser Stelle befand sich ursprünglich ein Video, in dem ausführlich aus einem Schreiben von Ellen Wolf an die Plattform Jameda zitiert wurde. Dies wurde…

1 comment

Reden verboten? Maulkorb in der Therapie

Diesmal nur in Videoform:

0 comments

„Aber die anderen nehmen Sie als arrogant war…“

Nach über 5 Jahren stellte ich meinen Blog zum ersten Mal ein. Wenige Tage oder maximal 1-2 Wochen später erhielt ich einen Telefonanruf. In der…

0 comments

Achtung, Gegenfrage! So kommen Sie nicht weiter!

Eine ganz perverse Taktik, Sie durcheinander zu bringen, ist es, auf so ziemlich alles, was Sie sagen und dieser Frau nicht in den Kram passt,…

0 comments

Therapie bei Ellen Wolf: Ein Desaster in 75 Stunden

Im Jahr 2012, nach einigen heftigen Zeiten der Depression und Zwangsgedanken, sowie Angststörungen, entschied ich mich, sogenannte „fachkundige Hilfe“ zu suchen. Nach einigen Anrufen erhielt…

0 comments

„Sie degradieren sich mit Ihrer Wut selbst“ – Und Sie, Frau Wolf?

Vor einigen Jahren schrieb ich auf der Arztbewertungsplattform Jameda einen Bericht über Frau Wolf. In diesem waren in wenigen Sätzen die gröbsten Vorwürfe zusammengefasst. Leider…

0 comments

Bevormundung des Patienten: „Was Sie sagen, stimmt gar nicht“

In den ersten Stunden öffnete ich mich Ellen Wolf. „Also, das ganze, was mich belastet… Das ist einfach nur Angst.“ Es stimmt: Ich leide unter…

0 comments
Therapie bei Ellen Wolf: Ein Desaster in 75 Stunden Achtung, Gegenfrage! So kommen Sie nicht weiter! "Sie degradieren sich mit Ihrer Wut selbst" - Und Sie, Frau Wolf? Bevormundung des Patienten: „Was Sie sagen, stimmt gar nicht“ Therapie bei Ellen Wolf: Ein Desaster in 75 Stunden